Werkausgaben im Internet

Zusammengestellt von Giesbert Damaschke.
Letzte Änderung: 21.10.2021

Friedrich Dürrenmatt: Das Stoffe-Projekt

»Die Online-Version der textgenetischen Ausgabe in fünf Bänden verbindet den Buchtext der Diogenes-Publikation mit den Vorzügen der Hypertext-Technologien. Von hier aus sind sämtliche Originalmanuskripte aus dem Nachlass und gedruckten Ausgaben der Stoffe zugänglich.«

Sigmund Freud: Gesammelte Werke

Die komplette Ausgabe als durchsuchbares PDF. Es können einzelne Bände, aber auch die komplette Ausgabe in einer Datei geladen werden. Die Ausgabe steht auch als ePub zur Verfügung.

Johann Wolfgang von Goethe: Tagebücher, Briefe, Gespräche

Die historisch-kritische Ausgabe von Goethes Tagebüchern, den Briefen und der Begegnungen und Gespräche wird sukzessive auch im Internet »in zitierfähiger Form« als ›Goethes Biographica‹ veröffentlicht.

Karl Gutzkow: Editionsprojekt

Hier wird Gutzkows Gesamtwerk in einer historisch-kritischen Edition publiziert. Parallel dazu erscheint das Werk auch im Oktober Verlag Druck, allerdings nicht alles. Die Texte lassen sich als HTML oder PDF anzeigen. Eine Suchfunktion fehlt, aber man kann die Site natürlich gezielt mit Google durchsuchen.

Karl Kraus: Dritte Walpurgisnacht

»Auf dieser Website wird die Dritte Walpurgisnacht in mehreren Publikationsschritten bereitgestellt. Als erster dieser Schritte erfolgte 2019 die Publikation der schwer leserlichen Notizen mit Entzifferungen. Seit Mai 2021 ist eine annotierte Lesefassung online zugänglich; sie enthält Informationen zu den genannten Personen und zu literarischen und publizistischen Intertexten. Die kommenden Publikationsschritte umfassen das Verhältnis der Dritten Walpurgisnacht zur Fackel Nr. 890–905, einen Kommentar sowie Informationen zur Textgenese.«

Karl Kraus: Die Fackel

Die komplette Fackel von Karl Kraus als durchsuchbare Ausgabe, gezeigt werden Scans der Originalseiten (JPEG) bzw. der Text in HTML, der dann auch kopiert werden kann. Die Anzeige einzelner Ausgaben ist ebenfalls möglich. Wer will, kann die Fackel also komplett am Bildschirm lesen.

Karl May: Werke

Die Karl-May-Gesellschaft stellt das komplette Werk Karl Mays digital zur Verfügung, vielfach als HTML, aber auch als Scan der Originaldrucke, darunter auch als ein PDF-Scan der 33bändigen Fehsenfeld-Ausabe

Robert Musil: Werke

Robert Musils Werk erscheint parallel im Druck und online; aktuell scheint nur Der Mann ohne Eigenschaften verfügbar zu sein.

Johann Nestroy: Sämtliche Werke

Historisch-kritische Ausgabe, mit Volltextsuche, Index und Konkordanz.

Friedrich Nietzsche: Kritische Gesamtausgabe

Digitale Version der Gesamtausgabe von Giorgio Colli and Mazzino Montinari. Hier gibt es auch Faksimiles des kompletten Nietzsche-Archivs und die Studia Nietzscheana.

Wilhelm Raabe: Sämtliche Werke (»Braunschweiger Ausgabe«)

Im Rahmen der Digitalen Sammlung der Bayerischen Staatsbibliothek steht auch die 20-bändige, von Karl Hoppe herausgegebene kritische Gesamtausgabe zur Verfügung (online und auch als durchsuchbare PDF-Dateien). Zusätzlich gibt es vier der fünf Ergänzungsbände und einen Band mit Tagebuchdokumenten der Jahre 1860–1863. Ergänzungsband 1 (Fritz Meyen, ›Wilhelm Raabe Bibliographie‹, München 1978) kann hier geladen werden.

Arno Schmidt: Bargfelder Ausgabe

Die komplette Bargfelder Ausgabe samt Supplement- und Briefbänden, nicht für die kontinuierliche Lektüre, sondern als Suchportal. Die Ausgabe kann komplett durchsucht werden (wobei auch komplexe Suchabfragen möglich sind), die Treffer werden auf den PNGs der Druckseitenseiten gezeigt, Text lässt sich kopieren & zitieren.

Robert Walser: Kritische Ausgabe sämtlicher Drucke und Manuskripte

Die Ausgabe liegt gedruckt und online vor, der Online-Zugriff wird sukzessive auf Open Access umgestellt und bietet »erstmals die vollständige Überlieferung von Walsers Werk als handschriftlicher Entwurf, Reinschriftmanuskript, Einzeldruck oder Buchausgabe.«